Am Dienstag, den 18.05., wurde die FF Rainbach um 10:09 Uhr zu einem Brandverdacht in der Volksschule alarmiert.

Schneidearbeiten im Zuge einer Baustelle im Keller lösten einen Brand aus. Der Brand konnte rasch mittels Einsatz von Schaum gelöscht werden. Nach ca. zwei Stunden konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.